Loading...

Prominenz 2.0

Monografie / Fachbuch
Prominenz 2.0

Preis EUR 15,50

ISBN-13 9783956050022

Bestellen Mehr erfahren

Erst vor dreißig Jahren, weit vor dem Boom kontemporär medialer Kommunikation und Dekaden von virtuellen Vergesellschaftungsphänomenen entfernt, war die Markierung prominenter Akteure allein auf eine Selektion weniger Kanäle beschränkt. Mit der Erweiterung der Kommunikationspotentiale durch die technische Entwicklung des Internets veränderte sich schlagartig auch die Art und Weise, wie mit Öffentlichkeit im Allgemeinen und prominenter Positionierung im Speziellen nachhaltig umgegangen wird. Es entstehen neue Formen von Prominenz: Die Generation Instagram.
Aufmerksamkeit manifestiert sich in diesem Szenario als eine streng begrenzte Ressource, um die mediale Akteure sich konstant aktiv bemühen. Sie wird, insofern ihre Akkumulation erfolgreich verläuft, zum faktischen Kapital einer virtuellen Lebenswelt. In seinem aktuellen Buch Prominenz 2.0 zeigt Thomas Neubner auf, wie sich das Bild des prominenten Akteurs mit dem Aufkommen der neuen Medien – Online-Kommunikation durch Social Media im Speziellen – verändert hat und wie in Zeiten flüchtiger Kommunikation eine mediale Nachhaltigkeit geschaffen werden kann.

In einer Auswahl Ihre Anfrage an uns

Generation Instagram
Publikation
Im Buch Prominenz 2.0 zeigt Thomas Neubner auf, wie sich das Bild des Prominenten mit dem Aufkommen der Neuen Medien verändert hat und wie mediale Nachhaltigkeit geschaffen werden kann.
Interview Neue Zürcher Zeitung
Presse NZZ, VIP Folio, 06/2016
In einem dreiseiten Interview mit der Neuen Zürcher Zeitung spricht Thomas Neubner über die Symbolik des Roten Teppichs für die Inszenierung von Prominenz und Mode in kontemporären Medien.
Buch-Beitrag zu Louis Vuitton
Bücher & Publikationen
Zur Keepall 45 Kampagne des Modehauses Louis Vuitton in Kooperation mit U2 Sänger Bono publiziert Thomas Neubner im Buch Afrikabilder in einer Reihe von Prof. Dr. Marianne Bechhaus-Gerst.

Instagram